Musik ist Nahrung für Körper, Geist und Seele.....


Der Baby-Musikgarten ist gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Entwicklungsphase Deines Kindes und somit „Nahrung“ für Körper, Geist und Seele.

In Mamas Bauch ist niemals Ruhe, Dein Baby macht bereits dort seine ersten, lebenswichtigen Klangerfahrungen. Eine Mischung aus Herzschlag, Stimmen, Melodien und Geräuschen von Außen sind seine Musik.


Der Musikgarten für Babys führt diese Erfahrungen außerhalb von Mamas Bauch fort. Babys bis zu einem Alter von ca. 18 Monaten lernen besonders intensiv. Die Entwicklung des Gehirns benötigt in dieser Altersstufe noch sehr viele Wiederholungen und Rituale, um Lieder, Abläufe und Spiele zu verinnerlichen und zu realisieren. Die Kinder lernen im Musikgarten erste Instrumente und Materialien kennen und erfreuen sich an tollen Klängen, Mimik, Gestik und an der Musik. Sie genießen die Berührungen und die Nähe zur Begleitperson. Der spielerische Drang der Babys, alles zu untersuchen, was rasselt, knistert, leuchtet und klappert, wird hier optimal genutzt, um mit den Kleinsten auf eine Entdeckungstour in das Land der Musik zu gehen.

Habe ich Dein Interesse geweckt?

 Hast Du eventuell eine Frage ? Dann rufe mich doch einfach an (+49 171 705 015 1) oder schreibe mir eine email. Ich freue mich von Dir zu hören!

2018, kindervest

>